Samstag, 3. Juni 2017

Vorbereitung auf Pfingsten

Gemeinsam feierte die evangelische und die katholische Kirche in Stockerau, diesmal in und vor der evangelischen Kirche, die Vorbereitung auf Pfingsten in einer nächtlichen Pfingstvigil. Pfarrer Christian Brost und Diakon Wolfgang Stark leiteten gemeinsam diesen Gottesdienst, der viele Lesungen aus dem alten und neuen Testament rund um das Wirken des Heiligen Geistes, aber auch viel schwungvolle und besinnliche Musik mit Gesang, Trompete und Cello beinhaltete.
Nach dem Gottesdienst konnten die Gläubigen mit Mosaiksteinen an der Friedenssäule weiterbauen, sakrale Tänze probieren  und dann noch bei Brot, Kuchen und Wein bis fast Mitternacht weiterplaudern.

Ein paar Musikproben aus dieser Pfingsvigil gefällig?

Ausführende: Manfred Plattner (Gitarre und Sologesang), Elisabeth Hofbauer (Sologesang), Wolfgang Flandorfer (Keyboard)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.